Zum Inhalt springen
13.10.2020

Dekanat Habsberg lädt zu Kapiteljahrtag ein

Habsberg (dbnm) - Unter schwierigem Vorzeichen begeht das Dekanat am Donnerstag, 15.10.2020, auf dem Habsberg Kapiteljahrtag als Höhepunkt des Arbeitsjahres. Das Thema "Corona" wird sich durch alle Zusammenkünfte an diesem Tag ziehen.

Foto: Wallfahrt Habsberg

Beginn ist um 16 Uhr in der Wallfahrtsgaststätte mit der Konferenz der Geistlichen und pastoralen Mitarbeiter. Darin geht es vor allem um die diesjährige Liturgie an Allerheiligen und Weihnachten. Die erwartete hohe Teilnehmerzahl an den Gottesdiensten bereitet den Seelsorgern jetzt schon Kopfschmerzen. Außerdem berichtet Dekanatsreferent Christian Schrödl über die derzeitigen Bemühungen der Diözese Eichstätt um eine Entlastung für die Pfarreien in der Trägerschaft von Kindertageseinrichtungen.

Höhepunkt des Tages ist dann um 18:30 Uhr das feierliche Kapitelsamt in der Wallfahrtskirche "Maria Heil der Kranken" mit den Geistlichen aus dem gesamten Dekanat. Im Mittelpunkt steht dabei unter anderem auch das Motto des diesjährigen Weltmissionssonntags "Selig, die Frieden stiften". Außerdem wird in dieser Messfeier traditionell der verstorbenen Geistlichen und Mitarbeiter im Dekanat gedacht. Prediger an diesem Abend ist der Habsberger Dekan Elmar Spöttle.

Die Delegierten aus den Pfarrverbänden des Dekanates und den katholischen Verbänden in der Region treffen sich dann um 19:45 Uhr in der Wallfahrtsgaststätte zur Herbstvollversammlung des Diözesanrats. Christian Gärtner, Vorsitzender des Eichstätter Diözesanrats, wird dabei aus erster Hand über den "Synodalen Weg" der katholischen Kirche in Deutschland berichten. Die Delegierten aus den Pfarreien interessiert dies umso mehr, weil durch die Corona-Pandemie auch hier der ursprüngliche Fahrplan ins Stocken gekommen war. 

Wegen der derzeitigen Corona-Schutzauflagen bittet das Dekanatsbüro bittet für beide Zusammenkünfte eine rechtzeige Anmeldung (Tel.: 0 91 86 / 90 90 00, E-Mail: dekanat.habsberg(at)bistum-eichstaett(dot)de).

 

 

Die nächsten Termine

Dienstag, 01. Dezember
06.00 Uhr
Roratemesse
Ort: Pfarrkirche St. Willibald Möning
Veranstalter: Pfarrei Möning
17.05 Uhr
5 nach 5-Besinnung: "24 Türchen zum Licht"
Ort: Münster St. Johannes
Veranstalter: Stadtkirche Neumarkt
18.00 Uhr
Schülerwortgottesdienst
Ort: Pfarrkirche St. Vitus Berg
Veranstalter: Pfarrverband Berg
Mittwoch, 02. Dezember
17.05 Uhr
5 nach 5- Besinnung: "Der Adventskranz"
Ort: Münster St. Johannes
Veranstalter: Stadtkirche Neumarkt
Donnerstag, 03. Dezember
Tag der Anbetung
Ort: Pfarrkirche St. Willibald Möning
Veranstalter: Pfarrei Möning