Zum Inhalt springen
09.10.2019

Dekanatsrat trifft sich in Litzlohe: Einladung zu spiritueller Weggemeinschaft

Habsberg/Litzlohe (dbhab) - Der Dekanatsrat Habsberg trifft sich am Donnerstag, 17.10.2019, um 19:45 Uhr, im Pfarrheim Litzlohe zu seiner Vollversammlung. Im Mittelpunkt steht das Motto des außerordentliches Monats der Weltmission "Getauft und gesandt".

"Als kirchliche Mitarbeiter erleben wir uns oft nur beim Abarbeiten von Tagesordnungen", beklagt Dekanatsreferent Christian Schrödl, "mit welchen Visionen und Zielen auch aus unserem Glauben heraus wir arbeiten, kommt oft viel zu kurz." Die bevorstehende Dekanatsratsvollversammlung will daher dazu einladen, kirchliche Gremien stärker als spirituelle Weggemeinschaften wahrzunehmen. Dekan Elmar Spöttle wird bei der Sitzung daher einen Impuls geben, "damit wir uns als Pfarrgemeinde oder als kirchlicher Verband von einem gewöhnlichen e.V. unterscheiden."

Auf der Tagesordnung stehen außerdem der "synodale Prozess" der katholischen Kirche in Deutschland sowie die besonderen spirituellen Orte im Dekanat Habsberg. Anton Lang, der Vorsitzende des Dekanatsrats, wird außerdem einen Bericht von der Arbeit des Diözesanrats geben.

Die Mitglieder des Dekanat sind bereits um 18:30 Uhr zur Mitfeier des Kapitelamtes in der benachbarten Litzloher Pfarrkirche St. Oswald eingeladen, in der auch der verstorbenen Geistlichen und Mitarbeiter des Dekanates Habsberg gedacht wird.

Der Dekantsrat ist das Gremien des apostolischen Laienapostolats, das die Anliegen der Katholiken in der Öffentlichkeit vertreten, die Arbeit der Pfarrgemeinderäte und Verbände unterstützen, den Dekan beraten und überpfarrliche Initiativen entwickeln soll. Mitglieder sind die Vertreter der Pfarrgemeinderäte und der katholischen Verbände sowie hinzugewählte Personen aus Kirche und Gesellschaft.

Die nächsten Termine

Freitag, 21. Februar
Filmexerzitien
Ort: Kloster St. Josef, Wildbad 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Veranstalter: Exerzitienreferat der Diözese Eichstätt
Mittwoch, 26. Februar
Anders einsteigen in die Fastenzeit
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten
Donnerstag, 27. Februar
19.30 Uhr
Jesus - ein Utopist?
Ort: Kolpinghaus Johanneszentrum
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk (EBW) und Evangelisch-lutherischer Dekanatsbezirk
Freitag, 28. Februar
Zusammen wachsen Mutter-Tochter-Wochenende
Ort: Kloster Plankstetten Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Frauenpastoral
Firm-Wochenende
Ort: Jugendtagsungshaus Schloss Pfünz, Waltinger Straße 3, 85137 Walting-Pfünz
Veranstalter: Diözese Eichstätt, Referat Gemeindekatechese