Zum Inhalt springen
21.04.2021

Gebetsinitiative für geistliche Berufungen

Eichstätt (ei) - Zum „24-Stunden-Gebet um geistliche Berufungen“ lädt das Zentrum für Berufungspastoral der Diözese Eichstätt ein. Interessierte können online am 24. April 2021 von 18 Uhr bis 19:30 Uhr, sowie am 25. April 2021 von 16:30 Uhr bis 18 Uhr jeweils bei einer Gebetszeit online teilnehmen.

Foto: pixabay

Dazu ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich an berufungspastoral(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Der Weltgebetstag um geistliche Berufungen wird jedes Jahr am vierten Sonntag der Osterzeit begangen, dieses Jahr also am 25. April. Das Zentrum für Berufungspastoral (ZfB), eine Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz, stellt dazu unterschiedliche Materialien und liturgische Hilfen zur Verfügung. Sie sind abrufbar unter www.werft-die-netze-aus.de. Dort können Gruppen und Personen auch ihre Gebetszeiten eintragen, die auf einer interaktiven Karte angezeigt werden.

Die nächsten Termine

Montag, 10. Mai
19.30 Uhr
Corona, Ungleichheit, Wirtschaft, Klima: Was tun, um die Welt zu retten? ONLINE
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Samstag, 15. Mai
10.00 Uhr
10.00 Uhr
10.30 Uhr
14.00 Uhr
Donnerstag, 20. Mai
15.00 Uhr
Taufe Pastoral gestalten - ONLINE
Veranstalter:  Gemeindekatechese Eichstätt
Vorbereitungskurs auf die Erwachsenenfirmung - 5 teiliger Kurs
Ort: Kath. Pfarrheim Schwabach
Veranstalter:  Gemeindekatechese Eichstätt
Freitag, 21. Mai
09.30 Uhr
Samstag, 22. Mai
09.30 Uhr
10.00 Uhr
13.30 Uhr