Zum Inhalt springen

Videos

22.05.2018

Familienpastoral der Johannesschwestern in Velburg

Die Johannesschwestern mit den Familien bei der Anbetung in der Hauskapelle
Das „Haus Betanien“ in Velburg hat eine lange Tradition. Seit knapp einhundert Jahren sind in dem Ort Ordensschwestern seelsorglich tätig. Seit rund vier Jahren haben die Apostolischen Schwestern vom Heiligen Johannes dort ein neues Zuhause gefunden.
29.03.2018

Das Heilige Grab in Darshofen

Das Heilige Grab in Darshofen ist ein besonderes Schmuckstück
Darshofen im Landkreis Neumarkt: Rund 350 Einwohner hat der Ort.
07.11.2017

Einsatz für junge Leute: die Jugendsammelaktion

Gottesdienst zur Jugendsammelaktion in Traunfeld
Die Jugend stand am vergangenen Sonntag im Bistum Eichstätt im Mittelpunkt.
09.06.2017

Besonderer Ort: die ehemalige Klosterkirche in Kastl

Die ehemalige Klosterkirche Kastl. pde-Foto: Anika Taiber-Groh
Eine lange Geschichte hat die ehemalige Klosterkirche in Kastl. Heute ist sie eine Pfarrkirche, allerdings mit vielen Schätzen aus der Vergangenheit.
26.04.2017

Vom Ingenieur zum Priester: Weihekandidat Robert Willmann im Porträt

Priesteramtskandidat Robert Willmann im Porträt
Es ist eine Entscheidung für das Leben: die Priesterweihe. Auch in diesem Jahr haben sich drei Männer im Bistum Eichstätt für diesen Weg entschieden.
07.04.2017

Letzter Teil der Fastenserie: Der Kreuzweg in Illschwang

Der Kreuzweg in Illschwang/St. Vitus. pde-Foto: Anika Taiber-Groh
In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr des Gedenkens an den Reformationsbeginn vor 500 Jahren haben wir uns dennoch auf die Suche gemacht.
13.03.2017

Der besondere Ort: Habsberg

Der besondere Ort: Habsberg.
Der Habsberg liegt an der nordöstlichen Grenze des Bistums Eichstätt. Elmar Spöttle ist dort Wallfahrtsrektor - und wird um seinen Arbeitsplatz immer wieder beneidet.
27.12.2016

Sternsingen: Eine lange Tradition im Bistum Eichstätt

Sternsinger aus Lauterhofen im Jahr 1963
Maria und Josef, Hirten und Engel, Ochs und Esel und natürlich das Jesuskind dürfen in der Krippe nicht fehlen. Am 6. Januar kommen drei weitere Charaktere hinzu: Die Weisen aus dem Morgenland, die man auch "die heiligen drei Könige" nennt.
14.11.2016

Abschluss Jahr der Barmherzigkeit: eine Zusammenfassung

Abschluss Jahr der Barmherzigkeit
Das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr der Barmherzigkeit endet. Ein Jahr lang stand dabei Mitgefühl, Vergebung, Buße und die Besinnung auf Gott im Mittelpunkt.
27.09.2016

Vielfalt erleben und erhalten – Schöpfungstag der Diözese Eichstätt

Schöpfungstag auf dem Habsberg
Das Bewusstsein für einen achtsamen Umgang mit der Natur schärfen – dieses Ziel verfolgt der Schöpfungstag der Diözese Eichstätt. „Vielfalt erleben und erhalten“ war in diesem Jahr das Motto. Dass der Reichtum der Schöpfung in Gefahr ist, zeigt das...

Die nächsten Termine

22. Januar 2019 - 27. Januar 2019
23. Mai 2019 - 26. Mai 2019
bundesweite 72-Stunden-Aktion
Ort: Ganze Diözese
Veranstalter: BDKJ Diözesanverband Eichstätt