Zum Inhalt springen

Videos

27.09.2016

Vielfalt erleben und erhalten – Schöpfungstag der Diözese Eichstätt

Schöpfungstag auf dem Habsberg
Das Bewusstsein für einen achtsamen Umgang mit der Natur schärfen – dieses Ziel verfolgt der Schöpfungstag der Diözese Eichstätt. „Vielfalt erleben und erhalten“ war in diesem Jahr das Motto. Dass der Reichtum der Schöpfung in Gefahr ist, zeigt das...
14.07.2016

Jahr der Barmherzigkeit: Die Wallfahrt Habsberg

Die Wallfahrtskirche auf dem Habsberg
Teil 6 unserer Reihe „Die Heiligen Pforten und ihre Kirchen im Bistum Eichstätt“.
30.06.2016

Willibaldswoche in Eichstätt: Bischof Hanke lädt ein

Bischof Hanke lädt zur Willibaldswoche ein
27.02.2016

Ministranten aus Trautmannshofen und Buchdorf gewinnen Willibaldscup

Die Diözesanmeister der Ministrantinnen und Ministranten beim zweiten Willibaldscup: die Mannschaften aus Trautmannshofen (links) und Buchdorf (rechts). pde-Foto: Marie-Bernadette Hügel
Eichstätt. (pde) – Aus den Pfarreien Mariä Namen in Trautmannshofen und St. Ulrich in Buchdorf kommen die Diözesanmeister der Ministrantinnen und Ministranten im Hallenfußball. Die "Minis" aus Trautmannshofen sicherten sich beim zweiten Willibaldscup am...
04.12.2015

Ost und West: Advent

Erster Teil der Serie Ost-West
Im ersten Teil unserer neuen Serie "Ost und West in der katholischen Kirche" geht es um den Advent.
06.11.2014

Friedhöfe im Bistum - der Rosenfriedhof in Dietkirchen

Der Rosenfriedhof in Dietkirchen
Der Rosenfriedhof in Dietkirchen macht seinem Namen alle Ehre - die Gräber schmücken selbst im November noch sattrote Rosen. Warum die Gräber alle einheitlich gestaltet sind und doch jedes seine Besonderheiten hat, hat sich Anika Taiber in Dietkirchen...
10.06.2014

Im Porträt: Mariä Namen in Trautmannshofen

Stuck, Engel und Bordüren: Die Kirche Mariä Namen in Trautmannshofen vereint üppigen Barock und Rokoko. Neben der Ausstattung beeindruckt vor allem die Geschichte der Kirche. Das Gnadenbild von Maria hat der Überlieferung nach eine spannende...
21.04.2014

Wallfahrtskirche Habsberg

Die Wallfahrtskirche “Maria Heil der Kranken” auf dem 621m hohen Habsberg ist einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte im Bistum Eichstätt. An der Grenze zum Bistum Regensburg ist er Ziel zahlreicher Wallfahrten aus der Oberpfalz, aber auch aus dem...
12.11.2013

20. Lengenfelder Martiniritt

Trotz strömenden Regens war der traditionelle Martiniritt durch Lengenfeld auch in diesem Jahr wieder Besuchermagnet. Mehrere Hundert Gläubige sowie viele Reiter und prächtig geschmückte Pferde haben teilgenommen. Weil seit dem Wiederaufleben der...
27.03.2011

Der Kreuzweg am Herz-Jesu-Berg bei Velburg

Herz-Jesu-Berg, Velburg
Herz-Jesu-Berg Velburg : Auf das späte 17. Jahrhundert gehen die Anfänge des Kreuzweges auf dem Kalvarienberg bei Velburg zurück. Ein stimmungsvoller Weg steigt durch den Wald zur Herz-Jesu Kapelle. Mit seinem Kreuz trägt Jesus auch die Sorgen und...

Die nächsten Termine

Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt