Zum Inhalt springen

Meldungen

16.09.2019

Jugendliche zur Gruppenleiterschulung eingeladen

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Die Katholische Jugendstelle Neumarkt bildet Jugendliche ab 15 Uhr, die die Leitung einer Kinder- oder Jugendgruppe übernehmen wollen, für ihre Tätigkeit in der pfarrlichen und verbandlichen Jugendarbeit aus. Die Schulung findet von Freitag, 18.10.2019, bis Sonntag, 20.10.2019, auf dem Habsberg statt.
16.09.2019

Vom Habsberg nach Trautmannshofen – Fußwallfahrt der Lehrer zum Schuljahresbeginn

Eichstätt/Habsberg (pde) – Seit über drei Jahrzehnten lädt die Schulabteilung der Diözese zum Schuljahresbeginn Lehrkräfte zu einer Fußwallfahrt ein. In diesem Jahr führte der Wallfahrtsweg vom Habsberg nach Trautmannshofen zur Wallfahrtskirche „Mariä Namen“.
16.09.2019

Anmeldungen zu Romwallfahrt der Ministranten ab 23. September

Eichstätt (pde) – Ministrantinnen und Ministranten im Bistum Eichstätt können sich ab Montag, 23. September, zur Romwallfahrt im kommenden Jahr anmelden. 500 Minis aus der Diözese können an der Wallfahrt in der ersten Pfingstferienwoche 2020 teilnehmen.
12.09.2019

Jährliche Wallfahrt nach Trautmannshofen: Gelebte Spiritualität und Brauchtum der Oberpfalz

Habsberg/Lauterhofen (dbhab) - Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung laden die Gläubigen aus der ganzen Region zur Mitfeier der Gottesdienste ein, die aus Anlass des Patroziniums "Mariä Namen" vor dem Gnadenbild der "Unversehrten Mutter" stattfinden. Trautmannshofen ist einer der wichtigsten Wallfahrtsorte im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.
12.09.2019

Dekanat Habsberg im Überblick: Ein Beitrag der Eichstätter Kirchenzeitung

Habsberg (dhbab) - Bereits vor einigen Wochen hat die Kirchenzeitung Eichstätt ein Porträt des Dekanates Habsberg erstellt. Darin sind wichtige Informationen über das Dekanat wie auch der Blick auf Traditionelles und neue Aufbrüche enthalten.
23.08.2019

Caritas-Sozialstation Neumarkt beteiligt sich an der Demenzwoche 2019

Neumarkt (dbnm) - Am Mittwoch, 18.9.2019, um 19 Uhr spricht der Demenzforscher Prof. Dr.med. Elmar Gräßel vom Universitätsklinikum Erlangen zum Thema: "Demenz ist behandelbar: Ergebnisse der MAKS-Therapie in der Tagespflege".
22.08.2019

Einander Engel werden: Diözesaner Inklusionstag im September in Neumarkt

Neumarkt/Eichstätt (dbnm) - Das Referat Behindertenpastoral der Diözese Eichstätt lädt am Sonntag, 29.9.2019, ab 10:30 Uhr zum Miteinander von Behinderten und Nicht-Behinderten ein. Die Veranstaltung findet im behindertenfreundlichen Pfarrzentrum von Heilig Kreuz, Schafhofstraße 1, 92318 Neumarkt-Wolfstein, statt.
17.09.2019

Familienwochenenden, Gesprächstraining und Schulungen: Veranstaltungen der Ehe-, Familien- und Kinderpastoral

Eichstätt (pde) – Mit einem breiten Spektrum an Veranstaltungen startet die Ehe-, Familien- und Kinderpastoral des Bistums Eichstätt in das neue Schuljahr. Die Angebote richten sich an Paare und Familien mit Kindern, aber auch an Multiplikatoren, die etwa neue Anregungen für die Arbeit mit Kindern suchen.
12.09.2019

„Essen auf Rädern“ der Caritas-Sozialstation Neumarkt im Fernsehmagazin „Kirche in Bayern“

Eichstätt/Neumarkt (pde) – Zuhause warm essen auch wenn man sich selbst nichts mehr kochen kann. Dafür sorgt das „Essen auf Rädern“ der Caritas-Sozialstation Neumarkt. Eine Reportage darüber wird am Sonntag im ökumenischen Fernsehmagazin „Kirche in Bayern“ ausgestrahlt.
12.09.2019

Erstmals ökumenische Gruppe aus Neumarkt in Rom

Neumarkt/Rom (ebw) - 21 Katholiken und Protestanten erkundeten vom 31.8. bis 7.9.2019 gemeinsam die Ewige Stadt und erlebten dort mit allen Sinnen Gemeinschaft, Spiritualität, Kultur und Ökumene.

Die neuesten Videos

12.12.2018

Bruder Antonius - Der Einsiedler auf dem Herz-Jesu-Berg bei Velburg

Bruder Antonius; Foto: Bernhard Löhlein
Seit über 40 Jahren lebt er als Eremit auf dem Herz-Jesu-Berg bei Velburg: Bruder Antonius. Er betreut die Kirche, den Garten und steht für Gespräche zur Verfügung.
22.05.2018

Familienpastoral der Johannesschwestern in Velburg

Die Johannesschwestern mit den Familien bei der Anbetung in der Hauskapelle
Das „Haus Betanien“ in Velburg hat eine lange Tradition. Seit knapp einhundert Jahren sind in dem Ort Ordensschwestern seelsorglich tätig. Seit rund vier Jahren haben die Apostolischen Schwestern vom Heiligen Johannes dort ein neues Zuhause gefunden.
29.03.2018

Das Heilige Grab in Darshofen

Das Heilige Grab in Darshofen ist ein besonderes Schmuckstück
Darshofen im Landkreis Neumarkt: Rund 350 Einwohner hat der Ort.

Die nächsten Termine

Sonntag, 29. September
10.30 Uhr
Diözesaner Inklusionstag: "Einander Engel werden"
Ort: Pfarrei Heilig Kreuz, Schafthofstraße 1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Refereat Behindertenpastoral, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Samstag, 26. Oktober
09.30 Uhr
"Zwei Seiten derselben Medaille" Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Ort: Johanneszentrum, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung, Historischer Verein Neumarkt

Bischöfliches Dekanat Habsberg

Dekanatsbüro:
Habsberg 4
92355 Velburg
Tel. 09186 909000
Fax: 09186 90900109
dekanat.habsberg(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Elmar Spöttle, Velburg

Dekanatsreferent: Christian Schrödl
Ringstr. 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09186 5119351 
dekanat.habsberg(at)bistum-eichstaett(dot)de