Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Habsberg

Meldungen

06.07.2021

Regionale Willibaldwoche: Impuls aus dem Dekanat Habsberg

Habsberg (dbhab) - Wegen der Pandemie gibt es auch heuer zur Willibaldswoche keine zentralen Angebote in Eichstätt. Die einzelnen Dekanate des Bistums beteiligen sich mit einem eigenen musikalisch-besinnlichen Impuls zu jedem Tag der diesjährigen Willibaldswoche. Auch aus dem Dekanat Habsberg kommt ein Beitrag.
28.06.2021

Dekanate Neumarkt und Habsberg laden zur privaten Willibalds-Wallfahrt ein

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - Weil auch in diesem Jahr Anfang Juli in Eichstätt keine Willibaldswoche mit zahlreichen Gottesdiensten und Großveranstaltungen geplant werden kann, hat das Dekanatsbüro Neumarkt Impulse und Anregungen für eine private Wallfahrt zusammen gestellt.
26.07.2021

Sommerfreizeiten sind möglich: Jugendpfarrer ermuntert Jugendgruppen

Eichstätt (pde) – Trotz Einschränkungen durch die Coronakrise sind aufgrund der derzeit geringen Inzidenzwerte in den kommenden Sommerferien Freizeiten im Bereich der Jugendarbeit möglich.
23.07.2021

Die Vielfalt der Liturgie fördern: Leiterinnen und Leiter von Wort-Gottes-Feiern

Eichstätt/Freystadt (pde) – Ihre bischöfliche Beauftragung als Leiterinnen und Leiter von Wort-Gottes-Feiern haben 15 Frauen und 7 Männer aus dem Bistum Eichstätt erhalten. Generalvikar Pater Michael Huber überreichte ihnen die Schreiben im Rahmen eines Gottesdienstes in der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Freystadt.
23.07.2021

Impuls für den Alltag: "Auf dich kommt es an!"

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben katholische und evangelische Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Der Neumarkter Dekan Artur Wechsler fragt in seinem aktuellen Beitrag nach dem tieferen Sinn eines Heiligen-Gedenktages wie etwa den des Apostels Jakobus.
22.07.2021

Evangelisches Bildungswerk wieder unterwegs: Thüringen-Reise im September

Neumarkt (ebw)– Es steht wieder eine Bildungsreise beim Evangelischen Bildungswerk auf dem Programm: Vom 27. bis 30. September 2021 führen die Wege für Interessierte in eine der vielfältigsten Kulturlandschaften Deutschlands.
20.07.2021

Drittes Eichstätter Orientierungsjahr abgeschlossen – Bewerbung für vierte Staffel läuft

Eichstätt. (pde) – Vier junge Frauen haben ein christliches Orientierungsjahr in Eichstätt abgeschlossen. Das Projekt „Jugend, Orientierung, Unterscheidung“ (you) des Diözesanen Zentrums für Berufungspastoral der Diözese Eichstätt wird fortgesetzt.
20.07.2021

„Welttag für Großeltern und Senioren“: Gottesdienstbausteine für Pfarreien

Eichstätt (pde). Anregungen für einen Gottesdienst zum „Welttag der Großeltern und älteren Menschen“ am Sonntag, 25. Juli 2021, stellt das Referat Seniorenpastoral der Diözese Eichstätt den Pfarreien zur Verfügung. Die Vorlage kann im Internet heruntergeladen werden.
19.07.2021

Pfarrer i.R. Martin Penkalla ist verstorben

Martin Penkalla, zuletzt Pfarrer in Berngau, ist verstorben. Penkalla stammt aus Zabrze (Polen) und wurde 1984 in Oppeln zum Priester geweiht. Penkalla war Kaplan in Monheim, danach Pfarrer von Lauterhofen, Trautmannshofen, Traunfeld und später Pyrbaum, Nassenfels und Egweil. Pfarrer in Berngau war Martin Penkalla von 2014 bis 2020.
19.07.2021

Workshoptag „Holyphon“ mit neuem geistlichen Liedgut in Schwanstetten

Eichstätt/Schwanstetten (pde) – Einen „Holyphon-Workshop“ unter besonderen Vorzeichen organisiert das Amt für Kirchenmusik des Bistums Eichstätt am Samstag, 18. September, von 10 bis 18 Uhr in der Kirche Heiligste Dreifaltigkeit in Schwanstetten (Nürnberger Str. 49).
16.07.2021

Buch des Monats Juli: „Krabat“ von Otfried Preußler

Eichstätt (pde) – Mit der Empfehlung eines Jugendbuchklassikers für den „Reisekoffer“ geht die Reihe „Buch des Monats“ der Schulabteilung der Diözese Eichstätt in die Sommerpause. Religionslehrerin Maria Hauk-Rakos erfüllt sich dabei nach eigenen Angaben einen Herzenswunsch und stellt ihr persönliches Lieblingsbuch vor: „Krabat“.
16.07.2021

„Begeisterung entfacht“: Bistum zieht positive Bilanz der dezentralen Willibaldswoche

Rund 8000 Menschen haben an Veranstaltungen und Gottesdiensten der diesjährigen Willibaldswoche im Bistum Eichstätt teilgenommen. Die Organisationsteams ziehen eine positive Bilanz der dezentralen Festwoche. Mit einer Umfrage werden Meinungen zum Veranstaltungsformat gesammelt.
16.07.2021

Urlaubsreif - Impuls für den Alltag

Neumarkt (dbnm) - In regelmäßigen Abständen geben Theologen und Seelsorger aus der Region auf dieser Homepage "Impulse für den Alltag". Dekanatsreferent Christian Schrödl erklärt, warum eine Auszeit nicht Luxus, sondern eine schiere Notwendigkeit ist.
13.07.2021

KEB-Vortrag: „Wenn Kinder und Jugendliche depressiv sind"

Neumarkt (keb) - Depressionen sind psychische Störungen, die immer mehr Altersgruppen und somit auch Kinder und Jugendliche zunehmend betreffen. Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Neumarkt lädt daher am Donnerstag, 15. Juli 2021, um 19:30 Uhr zu einem Vortrag mit dem Experten Thomas Schnelzer ein.
09.07.2021

„Mehr als ministrieren“: Wochenende für Jugendliche in Eichstätt

Eichstätt (pde) – Das Gemeinschaftsgefühl stärken soll eine neue Veranstaltung des Fachbereichs Ministrantenpastoral und Liturgische Jugendbildung der Diözese Eichstätt.

Neuste Videos/Audios

19.07.2021

Rückblick: Impressionen zur Willibaldswoche 2021

Rückblick: Die Willibaldswoche 2021 im Bistum Eichstätt. Grafik: Vincent Herb
In unserem letzten Tagesimpuls zur Willibaldswoche 2021 unter dem Motto "In Verbindung bleiben" zeigen wir Impressionen zur Festwoche mit Bildern aus allen acht Dekanaten. Weitere Informatioen und Impulse gib's unter www.bistum-eichstaett.de/willibaldswoche. Musik: Das Stück "God be in my head" (John Rutter) wurde im Chorsaal im Haus der Kirchenmusik aufgenommen. Es singen Mitglieder der Jugendkantorei am Eichstätter Dom. Klavier: Domkapellmeister Manfred Faig.
02.07.2021

"In Verbindung bleiben" - bei der Willibaldswoche 2021

In Verbindung bleiben. Collage: Vincent Herb/pde
Wegen der Corona-Pandemie wird die Willibaldswoche in diesem Jahr im Bistum Eichstätt dezentral gefeiert. In jedem Dekanat finden andere Veranstaltungen statt. Das Motto lautet "In Verbindung bleiben". Deshalb posten wir an jedem Tag einen Impuls mit Impressionen, Bildern und Musik aus einem anderen Dekanat.
21.04.2021

Bischof Hanke sagt Danke - den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Im dritten Teil seiner Dankestour hat Bischof Hanke Agnes Meyer besucht. Sie ist Referentin der Landpastoral im Bistum Eichstätt und Gemeindereferentin im Pfarrverband Hilpoltstein. Sie war es gewohnt, viel unterwegs und "draußen" bei den Leuten zu sein....

Bischöfliches Dekanat Habsberg

Dekanatsbüro:
Habsberg 4
92355 Velburg
Tel. 09186 909000
Fax: 09186 90900109
dekanat.habsberg(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Elmar Spöttle, Velburg

Dekanatsreferent: Christian Schrödl
Ringstr. 61
92318 Neumarkt
Tel. 09181 5118950
Fax: 09186 5119351 
dekanat.habsberg(at)bistum-eichstaett(dot)de

BLOG "WEITBLICK"

„Die Avantgarde aus dem Urwald“: Beitrag von Susanne Kaiser mehr...

Kirche und die Corona-Krise

Online-Vortrag von Dekanatsreferent Christian Schrödl mehr...

Die nächsten Termine

Samstag, 16. Oktober
09.00 Uhr
Ehevorbereitung 2021
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt

In die Kirche eintreten

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de