Zum Inhalt springen
07.04.2017

Letzter Teil der Fastenserie: Der Kreuzweg in Illschwang

In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr des Gedenkens an den Reformationsbeginn vor 500 Jahren haben wir uns dennoch auf die Suche gemacht.

Zu jedem Fastensonntag stellen wir Ihnen einen anderen Kreuzweg im Bistumsgebiet vor - in katholischen und in evangelischen Kirchen. In der letzten Folge der Fastenserie 2017 geht es nach Illschwang, dort nutzen evangelische und katholische Christen in einer Simultankirche gemeinsam einen Kirchenraum. Ein Beitrag von Anika Taiber-Groh.

Zu den weiteren Folgen der Fastenserie