Zum Inhalt springen
14.09.2021

„Drei elende Heilige“ und „kleiner Dom“: Samstagspilgern am 25. September

Bild: Die Wallfahrtskirche zu den „drei elenden Heiligen“ in Griesstetten; pde-Foto: Pater Bernhard Lauer.

Von Beilngries zur Wallfahrtskirche in Griesstetten führt eine Pilgerwanderung, zu der die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt am Samstag, 25. September 2021, einlädt. Unterwegs wird auch der „kleine Dom des Altmühltals“ in Kottingwörth besucht.

Treffpunkt mit Pilgerbegleiterin Christa Schaffer ist um 9 Uhr am Parkplatz Arzbergstraße in Beilngries. Zunächst geht es am Fuße des Arzbergs nach Leising. Nach einer kleinen Steigung durch den Wald bis auf halber Hanghöhe des Arzbergs wandert die Gruppe in Richtung Kottingwörth. Immer wieder gibt es schöne Ausblicke in die Weite des Tales. Schon bald ist in der Ferne der „kleine Dom des Altmühltals“ in Kottingwörth zu sehen. Die doppeltürmige Wehrkirchenanlage bewahrt in ihrem Inneren ein Kleinod, die mit romanisch-frühgotischen Fresken ausgestattete Vitus-Kapelle.

Nach der Besichtigung des Gotteshauses wird das Samstagspilgern fortgesetzt. Der Weg verläuft dann im Talgrund an der Altmühl entlang über die Kottingwörther Mühle nach Grögling und weiter zum Ziel Griesstetten. In der Wallfahrtskirche „Zu den drei elenden Heiligen“ werden die irischen Benediktiner Zimius, Vimius und Marinus verehrt, die im 12. Jahrhundert als Eremiten ins untere Altmühltal kamen und dort begraben sind. Nach einer Rast geht es auf alternativen Wegen zurück nach Beilngries.

Die Teilnahme am Samstagspilgern ist kostenlos. Die Teilnehmenden werden gebeten, Brotzeit mitzunehmen. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt unter Tel.: (0 84 21) 50-6 90 (Montag und Mittwoch am Vormittag), E-Mail: pilgerbuero(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Die nächsten Termine

Donnerstag, 14. Oktober
Für allein bzw. getrennt erziehende Mütter und Väter von Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren
Ort: ONLINE
Veranstalter: Kolping-Erwachsenenbildungswerk im Bistum Eichstätt
Montag, 25. Oktober
19.30 Uhr
Pseudowissenschaft und Ersatzreligion - wie abwegige Fakten unser Denken manipulieren
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 27. Oktober
19.30 Uhr
Lebensweisheit der Märchen
Ort: Evangelisches Zentrum Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 31. Oktober
17.00 Uhr
Glänzende Aussichten - Karikaturenausstellung - Eröffnung
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Mittwoch, 03. November
19.30 Uhr
Verschwörungserzählungen - Funktionsweise, antisemitische Prägungen und Handlungsmöglichkeiten
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 04. November
19.00 Uhr
Einführung in Zoom Videokonferenzen für Einsteiger
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Dienstag, 09. November
19.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst am Jahrtag der Novemberprogrome 1938
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 18. November
19.30 Uhr
Die Schöpfung bewahren- Klimagespräch
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Dienstag, 23. November
15.00 Uhr
Donnerstag, 25. November
19.30 Uhr
Unsichtbare Nachbarn - Jüdisches Alltags-Leben in der Metropolregion
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 02. Dezember
19.00 Uhr
"Wenn Junge das Alte schätzen und Alte das Neue loben"
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt
Mittwoch, 30. März
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 2-tägige Aufbaukurs
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt