Zum Inhalt springen
11.06.2021

"Kirche im Krisenmodus": Videopodcast mit dem Dekanatsreferenten

Foto: Klaus Eifler

„Kirche im Krisenmodus“ – der Neumarkter Theologe und Dekanatsreferent Christian Schrödl hat sich aus seiner eigenen Erfahrung heraus intensiv mit diesem Thema beschäftigt. „Seit über 30 Jahren bin ich in der katholischen Kirche tätig. Und ständig hatte ich in diesen Jahren und Jahrzehnten das Gefühl: Kirche ist in der Krise.“ In seinem aktuellen Video-Podcast für die Katholische Erwachsenenbildung spricht Christian Schrödl über die größten Baustellen der Kirche und darüber, welche Möglichkeiten sie noch hat, die Menschen zu erreichen.

Warum kommen immer weniger junge Menschen in die Kirche? Warum treten immer mehr Katholiken aus ihrer Kirche aus? Aus Sicht von Christian Schrödl funktionieren unter anderem die Kommunikation und die Begegnung auf Augenhöhe nicht. „Und nun kommt auch noch diese Corona-Pandemie daher, die so vieles in Frage stellt, was vorher üblich, logisch und unhinterfragt war.“

Gibt es Auswege aus der Kirchenkrise? Christian Schrödl hat sich dazu unter anderem mit dem Prager Philosophen Tomáš Halík und dessen aktuellen Buch „Die Zeit der leeren Kirchen“ befasst. Halík war zur Zeit des Kommunismus im Untergrund als Priester tätig und stellt die Frage, was Christen zu Christen macht, wenn die Kirche ihren gewohnten Betrieb nicht aufrechterhalten kann.  

Christian Schrödls Vortrag ist ein Aufruf zu mehr Solidarität. Er ermutigt, im Sinne von Papst Franziskus „an die Ränder“ zu gehen und niemanden auszuschließen. Kirche ist nach Ansicht des Dekanatsreferenten nie „fertig“, sondern eine „Dauerbaustelle“, sie muss sich immer wieder erneuern und fragen: Was brauchen die Menschen?

Diese Frage hat sich auch die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Neumarkt estellt, die in der Pandemie ebenfalls neue Wege beschreitet, um die Menschen zu erreichen. „Gerade in Corona-Zeiten ist es wichtig, verschiedene Möglichkeiten für Bildungsangebote zu nutzen“, sagt KEB-Geschäftsführer Klaus Schubert. „Daher bieten wir neben Online-Vorträgen beispielsweise auch Video-Podcasts an, die jederzeit angesehen werden können.“
 


Link zum Video-Podcast "Kirche im Krisenmodus"

Link zum Video-Podcast "Kirche und die Corona-Krise"

Die nächsten Termine

Donnerstag, 14. Oktober
Für allein bzw. getrennt erziehende Mütter und Väter von Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren
Ort: ONLINE
Veranstalter: Kolping-Erwachsenenbildungswerk im Bistum Eichstätt
Montag, 25. Oktober
19.30 Uhr
Pseudowissenschaft und Ersatzreligion - wie abwegige Fakten unser Denken manipulieren
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 27. Oktober
19.30 Uhr
Lebensweisheit der Märchen
Ort: Evangelisches Zentrum Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 31. Oktober
17.00 Uhr
Glänzende Aussichten - Karikaturenausstellung - Eröffnung
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Mittwoch, 03. November
19.30 Uhr
Verschwörungserzählungen - Funktionsweise, antisemitische Prägungen und Handlungsmöglichkeiten
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 04. November
19.00 Uhr
Einführung in Zoom Videokonferenzen für Einsteiger
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Dienstag, 09. November
19.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst am Jahrtag der Novemberprogrome 1938
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 18. November
19.30 Uhr
Die Schöpfung bewahren- Klimagespräch
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Dienstag, 23. November
15.00 Uhr
Donnerstag, 25. November
19.30 Uhr
Unsichtbare Nachbarn - Jüdisches Alltags-Leben in der Metropolregion
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 02. Dezember
19.00 Uhr
"Wenn Junge das Alte schätzen und Alte das Neue loben"
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt
Mittwoch, 30. März
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 2-tägige Aufbaukurs
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt