Zum Inhalt springen
21.09.2021

Klimastreik am 24. September: Bischof Hanke ruft zu „ökologischer Umkehr“ auf

Grafik: Churches for future

„Ich bitte alle Christinnen und Christen und alle Menschen, die sich um die Zukunft der Schöpfung sorgen, sich für Klimagerechtigkeit zu engagieren. Wir brauchen dringend eine ökologische Umkehr hin zu einem solidarischen Lebens- und Wirtschaftsstil, der ein gutes Leben für alle ermöglicht. Der drohende Klimawandel zeigt die Gefahren, die von unserer Art zu leben, zu konsumieren und zu produzieren, ausgehen.“

Bischof Hanke betont die Notwendigkeit von Glaube und Gebet angesichts der aktuellen Herausforderungen: „Für uns Christen braucht ein solcher Weg Vertiefung durch Gebet und eine geistliche Grundlegung.“ Er bittet daher alle Gläubigen, das Anliegen der Klimagerechtigkeit im fürbittenden Gebet zu unterstützen. Eine ökologische Umkehr ohne Abstriche beim Wohlstand sei allerdings nicht denkbar, so Hanke: „Zur wirklichen Umkehr gehört auch immer Fasten und Verzicht. Weltweite Solidarität angesichts der Klimakrise bedeutet auch für uns in Deutschland, dass wir uns persönlich einschränken müssen.“

Gebetsvorlagen und weitere Anregungen sind unter www.bistum-eichstaett.de/umwelt zu finden. Weitere Informationen sind auch unter www.fridaysforfuture.de und www.kirchen-fuer-klimagerechtigkeit.de zu finden. Auch das Referat Schöpfung und Klimaschutz im Bischöflichen Ordinariat steht für Informationen (umwelt(at)bistum-eichstaett(dot)de) zur Verfügung.

Die nächsten Termine

Donnerstag, 14. Oktober
Für allein bzw. getrennt erziehende Mütter und Väter von Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren
Ort: ONLINE
Veranstalter: Kolping-Erwachsenenbildungswerk im Bistum Eichstätt
Montag, 25. Oktober
19.30 Uhr
Pseudowissenschaft und Ersatzreligion - wie abwegige Fakten unser Denken manipulieren
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Mittwoch, 27. Oktober
19.30 Uhr
Lebensweisheit der Märchen
Ort: Evangelisches Zentrum Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Sonntag, 31. Oktober
17.00 Uhr
Glänzende Aussichten - Karikaturenausstellung - Eröffnung
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Mittwoch, 03. November
19.30 Uhr
Verschwörungserzählungen - Funktionsweise, antisemitische Prägungen und Handlungsmöglichkeiten
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 04. November
19.00 Uhr
Einführung in Zoom Videokonferenzen für Einsteiger
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Dienstag, 09. November
19.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst am Jahrtag der Novemberprogrome 1938
Ort: Hofkirche Neumarkt
Veranstalter: Bischöfliches Dekanat Neumarkt
Mittwoch, 10. November
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 3-tägige Grundkurs
Ort: Bistumshaus Schloß Hirschberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 18. November
19.30 Uhr
Die Schöpfung bewahren- Klimagespräch
Ort: Pfarrrkirche Postbauer-Heng
Veranstalter: Pfarrei Postbauer-Heng
Dienstag, 23. November
15.00 Uhr
Donnerstag, 25. November
19.30 Uhr
Unsichtbare Nachbarn - Jüdisches Alltags-Leben in der Metropolregion
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Donnerstag, 02. Dezember
19.00 Uhr
"Wenn Junge das Alte schätzen und Alte das Neue loben"
Ort: ONLINE
Veranstalter: Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt
Mittwoch, 30. März
Qualifizierungskurs zum Generationen-Mentor/-in - 2-tägige Aufbaukurs
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt