Zum Inhalt springen
22.02.2021

Trotz Corona bewusst die Fastenzeit gestalten: Zahlreiche Online-Möglichkeiten im Angebot

Foto: pixabay

Neumarkt/Habsberg (dbnm) - In einer Rundmail informierte das Dekanatsbüro Neumarkt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die zahlreichen Möglichkeiten, die Fastenzeit auch und gerade in diesem Corona-Jahr bewusst zu gestalten.

"Unsere Geduld und Zuversicht werden derzeit stark auf die Probe gestellt", formuliert Dekanatsreferent Christian Schrödl in den Mitteilungen des Dekanhatsbüros. Im Augenblick gelte es, "uns gegenseitig zu begeistern und zu ermutigen." An vielen Stellen würden in diesen Zeiten auch neue Wege ausprobiert. Zwar könnten sich in digitalen Angeboten die Weitergabe und die Feier unseres Glaubens nicht erschöpfen - aber dennoch seien sind sie nicht einfach nur einfach "Aktionismus", sondern vielmehr eine Einladung an viele Menschen, mit Gott und der Kirche überhaupt in Verbindung zu bleiben.

  • Das Dekanatsbüro verwiese in seiner Rundmail etwa auf den Fastenbegleiter der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) hin, der auch mit wöchentlichen Gesprächsrunden verbunden werden könne.
  • Außerdem wurde auch auf einen Online-Vortrag des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) hingewiesen: "Die gläserne Patientin" am Mittwoch, 24.2.2021, mit der Juristin und Verbraucherberaterin Ina Taupe. 
  • "Die Kirche und die Corona-Krise", ein Online-Kurzvortrag der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) von Dekanatsreferent Christian Schrödl.
  • Die Abteilung pastorale Entwicklung in Eichstätt bietet unter dem Stichwort "Das Evangelium teilen" digitale Gesprächskreise zu den Fastensonntagen an.
  • Das Diözesanbildungswerk Eichstätt lädt Ende Februar/Anfang März 2021 zu einem dreiteiligen Online-Seminar zum Thema "Begleitetes Sterben" ein.
  • Am 2.3.2021 findet ein Online-Angebot des KDFB mit dem Titel "Vierzig Tage unterwegs" statt.
  • Das Exerzitienreferat im Bistum Eichstätt lädt zu Filmexerzitien online zuhause ein.

Verwiesen wurde außerdem auf das Online-Angebot "Hoffnungsspuren", eine umfangreiche Sammlung an geistlichen Impulsen, Gottesdienstvorschlägen und Angeboten in den Medien - gerade auch im Hinblick auf die bevorstehende Fasten- und Osterzeit.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Pfarreien könnten auch folgende Angebote interessant sein:

  • Videokonferenz für Kirchenmusiker der Dekanate Neumarkt und Habsberg am Donnerstag, 25.2.2021.
  • Die Eichstätter Medienzentrale bietet Technik für das Live-Streaming an. Mit der Bedienung des nötigen Equipments befasst sich ein Online-Workshop des Diözesanbildungswerks am Samstag, 27.2.2021.

 

 

Die nächsten Termine

Samstag, 26. Juni
09.30 Uhr
WERKSTATT SENIORENARBEIT: Wie wir wurden, was wir sind!
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Samstag, 03. Juli
09.00 Uhr
Ehevorbereitung 2021
Ort: Jugendhaus Habsberg
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Samstag, 24. Juli
10.30 Uhr
Samstag, 16. Oktober
09.00 Uhr
Ehevorbereitung 2021
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt