Zum Inhalt springen
19.01.2022

Bistum Eichstätt: FFP2-Masken auch im Gottesdienst tragen

FFPs-Maske

Bitte auch im Gottesdienst immer "mit". Foto: Anika Taiber-Groh/pde

Eichstätt. (pde) – Aufgrund der deutlich erhöhten Übertragbarkeit der Omikron-Variante des Coronavirus sollten alle Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer während des gesamten Gottesdienstes eine Maske tragen. Der Generalvikar des Eichstätter Bischofs, Pater Michael Huber, wandte sich per E-Mail mit einer „dringenden Empfehlung“ an alle Priester, Diakone und Mitarbeitende im pastoralen Dienst. Auch sollte der Gemeindegesang im Gottesdienst auf ein Minimum reduziert werden.

Alle Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer ab dem 16. Geburtstag sollten mindestens eine FFP2-Maske tragen, Kinder zwischen dem 6. und 16. Geburtstag eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske). Die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) sieht vor, dass grundsätzlich in Gebäuden und geschlossenen Räumen eine FFP2-Maske zu tragen sei. Ausnahmen seien demnach möglich, wenn die Gottesdienstbesucher Platz genommen haben und einen ausreichenden Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, zuverlässig einhalten. Der Eichstätter Generalvikar empfiehlt nun „dringend“, von dieser Ausnahmeregelung keinen Gebrauch zu machen.

Die nächsten Termine

Donnerstag, 19. Mai
Resilienz: Die Kraft der Seele stärken
Ort: Kloster Plankstetten - Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten, Tagungs- und Gästehaus
Donnerstag, 02. Juni
19.30 Uhr
Mit Humor, Herz und Vertrauen - so kann Kindererziehung Spaß machen
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 03. Juni
09.30 Uhr
Samstag, 04. Juni
Dienstag, 21. Juni
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Samstag, 25. Juni
09.00 Uhr
Ehevorbereitung
Ort: Jugendhaus Habsberg
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
10.00 Uhr
Montag, 27. Juni
09.30 Uhr
WERKSTATT SENIORENARBEIT "Mit Musik geht alles leichter..." - Musik und Lieder mit Älteren singen - spielen - hören
Ort: Pfarr- und Jugendheim Heilig Kreuz
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 30. Juni
19.30 Uhr
Tod, wo ist dein Stachel - Nachdenken über Tod und Auferstehung
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Freitag, 01. Juli
Samstag, 02. Juli
10.00 Uhr
Sonntag, 03. Juli
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Dienstag, 05. Juli
09.30 Uhr
EINFACH BETEN – EINFACH FEIERN - Fortbildung Leichte Sprache
Ort: Priesterseminar Eichstätt
Veranstalter: Referat Behindertenpastoral im Bistum Eichstätt
Sonntag, 24. Juli
19.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt