Zum Inhalt springen
29.06.2021

Regionale Willibaldswoche 2021: Radtour "Auf Willibalds Spuren" am 11. Juli

„Der heilige Willibald, Gründer des Bistums Eichstätt, war jemand, der Zeit seines Lebens aufgebrochen ist und unterwegs war“, hebt der Habsberger Dekan und Wallfahrtsrektor Elmar Spöttle hervor, der die Wallfahrt leiten wird. Zwar bietet die Diözese in diesem Jahr Anfang Juli wegen der Pandemie keine zentrale Festwoche zum Willibaldstag an, aber dennoch sind die Gläubigen aus dem Bistum dezentral eingeladen, den Spuren des Heiligen zu folgen.

Die Radtour führt zu drei von acht Willibaldskirchen in den Dekanaten Neumarkt und Habsberg. Beginn ist um 9:30 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Habsberg mit einem Gottesdienst, bei dem auch die Fahrräder gesegnet werden. Um 11 Uhr ist dann Start der Radtour mit dem Reisesegen. Erste Station mit Mittagessen ist um 12:30 Uhr die Simultankirche in Fürnried (Gemeinde Birgland). Nächster Halt mit kurzer Pause und Möglichkeit zum Erfrischen ist um 14:30 Uhr die Pfarrkirche in Traunfeld (Markt Lauterhofen), bevor es dann nach Oberwiesenacker (Stadt Velburg) weitergeht, wo die Wallfahrer gegen 16:30 Uhr eintreffen. Die letzte Etappe führt dann zurück auf den Habsberg. Hier endet die Tour etwa um 18:30 Uhr.

Die Fahrstrecke beträgt rund 60 km. Voraussetzung für die Teilnahme sind verkehrssichere  Fahrräder und Helme. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Weitere Informationen und Anmeldung in Wallfahrt und Dekanatsbüro Habsberg (Tel.: 0 91 86 / 90 90 00, E-Mail: habsberg(at)bistum-eichstaett(dot)de).


Plakat zur Radtour "Auf Willibalds Spuren"

Die nächsten Termine

Donnerstag, 19. Mai
Resilienz: Die Kraft der Seele stärken
Ort: Kloster Plankstetten - Gäste und Tagungshaus
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten, Tagungs- und Gästehaus
Donnerstag, 02. Juni
19.30 Uhr
Mit Humor, Herz und Vertrauen - so kann Kindererziehung Spaß machen
Ort: Aula des Landratsamts Neumarkt
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und Evangelisches Bildungswerk (EBW) Neumarkt
Freitag, 03. Juni
09.30 Uhr
Samstag, 04. Juni
Dienstag, 21. Juni
19.30 Uhr
Offenes Gebetstreffen mit Maria, der Königin der Liebe, vor dem Allerheiligsten
Ort: Pfarrkirche Heilig Kreuz Neumarkt-Wolfstein
Veranstalter: Pfarrei Heilig Kreuz
Samstag, 25. Juni
09.00 Uhr
Ehevorbereitung
Ort: Jugendhaus Habsberg
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
10.00 Uhr
Montag, 27. Juni
09.30 Uhr
WERKSTATT SENIORENARBEIT "Mit Musik geht alles leichter..." - Musik und Lieder mit Älteren singen - spielen - hören
Ort: Pfarr- und Jugendheim Heilig Kreuz
Veranstalter: Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt
Donnerstag, 30. Juni
19.30 Uhr
Tod, wo ist dein Stachel - Nachdenken über Tod und Auferstehung
Ort: Kloster St. Josef - Exerzitien-, Tagungs- und Gästehaus
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Neumarkt
Freitag, 01. Juli
Samstag, 02. Juli
10.00 Uhr
Sonntag, 03. Juli
13.30 Uhr
Maiandacht mit Gebet um geistliche Berufe
Ort: Wallfahrtskirche Mariä Namen - Trautmannshofen
Veranstalter: Pfarrverband Lauterhofen
Dienstag, 05. Juli
09.30 Uhr
EINFACH BETEN – EINFACH FEIERN - Fortbildung Leichte Sprache
Ort: Priesterseminar Eichstätt
Veranstalter: Referat Behindertenpastoral im Bistum Eichstätt
Sonntag, 24. Juli
19.00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die im Klinikum Verstorbenen
Ort: Klosterkirche St. Josef
Veranstalter: Klinikseelsorge Neumarkt